Seit 2012 ist Kunstreich im Pott e.V. aktiv im Ruhrgebiet mit vielfältigen und spannenden Projekten in diversen Städten und Wirkungskreisen. Folgende Projekte hat der Verein seit der Gründung gestartet:

Unterkategorien

  • Deutsches Kinderhilfswerk

    Kunstreich im Pott e.V. kooperiert in enger Absprache mit dem Deutschen Kinderhilfswerk (DKHW) und führt insbesondere Projekte zum Thema Medienkompetenz durch.

    Seit über 40 Jahren schafft das Deutsche Kinderhilfswerk bessere Lebensbedingungen für Kinder in Deutschland. Das DKHW hilft Kindern und ihren Familien, die in Armut leben und setzt sich deutschlandweit für eine kinderfreundliche Lebensumwelt ein und dafür, dass die Kinderrechte beachtet und aktiv gelebt werden – in der Gesellschaft genau so wie in der Politik.

  • Die Welt wird Klang

    "Die Welt wird Klang" ist das große Abschlußprojekt des von 2012-2014 dauernden Projektes INTERKULTUR, einer Kooperation von Kunstreich im Pott und dem Referat Migration Bottrop. Schon im Mai wird sich die Klanginsel im runden Klärbecken des Berneparks zeigen und bis September dort verankert sein. Die als Mitmachausstellung konzipierte Woche vom 25.8. - 29.8.2014 beinhaltet Workshops, viele exotische Instrumente zum Anspielen und Mitmachaktionen rund um die Ausstellung im Bernepark. Am 29.8.2014, dem letzten Tag der Ausstellung, wird der Abschluss des gesamten Projektes INTERKULTUR mit einem tollen krachenden Abschlussfest begangen. Kommt vorbei!

  • Emscherkrimi

    Der gemeinnützige Verein „Kunstreich im Pott e.V.“ produziert unter der Leitung der Filmemacherin Ulrike Korbach und in Zusammenarbeit mit dem „Kulturquartier Hörde“ einen Spielfilm mit den Bewohnern des vom Strukturwandel geprägten Stadtteils Dortmund-Hörde.

  • Externe Kooperationen

    Kunstreich im Pott e.V. als externer Kooperationspartner. 

  • Förderfonds Kultur&Alter

    Das Kulturministerium des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt mit dem Förderfonds "Kultur & Alter" Projekte, die zeitgemäße und innovative Formen der Kulturarbeit mit älteren Menschen und im Generationendialog erproben.

  • Freie Projekte

    Freie Projekte des Vereins Kunstreich im Pott e.V.

  • "Ich-kann-was!"-Initiative

    Die „Ich kann was!“-Initiative unterstützt soziale Projekte, in denen Kinder und Jugendliche ihre individuellen Talente erfahren und Kompetenzen ausbauen können. Ziel ist es, das Vertrauen junger Menschen in die eigenen Fähigkeiten zu fördern und sie auf diese Weise stark fürs Leben zu machen.

  • Interkultur

    Bis Ende August 2014 wird INTERKULTUR in Bottrop vor Ort sein und dort Industriekulturstandorte, Schulen, Einrichtungen und öffentliche Räume bespielen. Hier könnt ihr den aktuellen Stand nachlesen:

  • Kultur macht stark

    Mit "Kultur macht stark" fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung außerschulische Angebote der kulturellen Bildung für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche. Die Angebote werden von lokalen Einrichtungen und Vereinen, die sich in Bündnissen für Bildung zusammen schließen, umgesetzt.

    Kunstreich im Pott e.V. engagiert sich zur Zeit in drei Teilprojekten von "Kultur macht stark":

  • Kulturrucksack

    Künstler von Kunstreich im Pott e.V. starten Projekte im Rahmen des NRW-weiten Kulturrucksacks.

  • Projekte vor 2012

    Künstlerische Projekte einzelner Vereinsmitglieder oder Co-Projekte der Mitglieder, die vor 2012 als Referenz aufgeführt werden sollen.

  • Vorschule
  • 6-10 Jahre
  • 9-14 Jahre
  • ab 14 Jahre
  • Erwachsene
   

Förderfonds Kultur&Alter  

   

"Ich-kann-was!"-Initiative  

   

alle Projekte